MitMachMusik

rosa.jpgDer MitMachMusik e.V. fördert die Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen ebenso wie die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern aus sozial schwachen Familien durch gemeinsames Musizieren. Professionelle Musiker gehen dabei in Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete und geben den Kindern Unterricht - von Blöckföte bis Cello.

 

Seit Ende August 2020 wird dieses Engagement im Rahmen von BENN Zehlendorf gefördert. Der Unterricht findet u.a. in der Gemeinschaftsunterkunft Hohentwielsteig statt und konnte dank des Engagements der Lehrerenden auch unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie fortgesetzt werden.

(Hier finden Sie weitere Informationen zur Arbeit des MitMachMusik e.V..)